Loading...

Magazin

Open Air im Park 2017

Von 15. Juli bis 4. August 2017 verwandelt sich der idyllische Kurpark für das Open Air im Park in eine Freilichtbühne.

Details

Kulinarische Bereicherungen

Bunt und vielfältig ist das gastronomische Angebot im neuen Online-Gastroverzeichnis der Kur und Bäder GmbH

Details

Ein Erlebnis der Genüsse im Weingut Martin Waßmer

Im wahrsten Sinne ausgezeichnete Weine sowie dazu passend ausgewähltes Fingerfood in der neu erbauten Vinothek auf dem Weingut Martin Waßmer in Bad Krozingen-Schlatt - das verspricht einen exzellenten Abend der Genüsse. Und genau das war er auch.

Details

Erlebnis Bad Krozingen

Gastgeberverzeichnis“, „Wohlfühl-Ereignisse“ sowie „Gesund“ nennen sich die neuen Prospekte für 2017.

Details

Zu Besuch beim Sport-Club Freiburg

Björn Merk (Betriebsleiter Vita Classica) und Daniela Schild (Tourist-Information Bad Krozingen), waren zu Besuch im Schwarzwaldstadion des SC Freiburgs beim Spiel gegen RB Leipzig. Björn Merk erzählt über die neue Sponsoring-Partnerschaft und die Leidenschaft "Fußball".

Details

Ein Kurzurlaub im Süden für den Gaumen

Raffinierte Mittelmeer-Küche von Tapas bis hin zum Menü für gehobene Ansprüche, hausgemachte italienische Pasta wie von der Nonna, herzhafte Rotweine und abgerundete Weißweine, regionale Gerichte sowie Kaffee und selbstgemachter Kuchen – im Di Più im Zentrum Bad Krozingens ist für jeden etwas dabei. Eigentümer Isuf Bozhlani erzählt uns im Interview von seiner Philosophie und seiner Leidenschaft in der Gastronomie.

Details

Neue Auszeichnung für Bad Krozingen

Bad Krozingen ist im auserwählten und exklusiven Kreis der insgesamt 7 Top Destinationen des Schwarzwaldes. Neben Großstädten wie Baden-Baden oder Freiburg kann sich die Kurstadt sehen lassen.

Details

Historisches Kleinod aus Dornröschenschlaf geholt

Es begann vor mehr als zwei Jahren. Und es war Liebe auf den ersten Blick.

Details

Gut besucht bei schlechtem Wetter

Gerade jetzt ab November kann es an Sonn- und Feiertagen immer wieder mal regnen oder wir haben besonders kühles, kaltes und schmuddeliges Wetter. Verständlicherweise kommen dann viele Gäste auf die Idee, ein Mineral-Thermalbad in Freiburg, Bad Krozingen, Badenweiler oder Bad Bellingen zu besuchen. Möglicherweise ist es dann sehr voll und eine typische Erholung im Mineral-Thermalwasser ist nicht immer gewährleistet.

Details

Ein Traum aus „Tausendundeiner Nacht“

Wohl kaum jemand, der nicht von der Faszination des Orients in Bann gezogen wird. Die beduinische Exotik, die mannigfaltigen Düfte der Gewürze und Speisen, die orientalische Architektur und nicht zuletzt die traditionelle Berber-Massage nehmen jeden Reisenden gefangen. So auch Kurdirektor Rolf Rubsamen, der mit einer kleinen deutschen Delegation in Marokko unterwegs war, um vor Ort das Authentische zu erleben, in sich aufzunehmen und hier nach Bad Krozingen in die Vita Classica mitzubringen.

Details

Freie Nase durch Sole-Vernebelung

Ich bin Mitte 60 und trainiere regelmäßig per „AquaCycling“ in der „Vita Classica Bad Krozingen“. Mehr oder weniger zufällig bin ich auf die Sole-Sauerstoff-Kabine im Untergeschoss geraten.

Details

Freie Fahrt mit Bus und Bahn

Mit dem Auto ist Bad Krozingen über die Autobahn A5 sehr gut zu erreichen. Das Fahrzeug kann im Hotel oder in der Ferienwohnung gut und sicher geparkt werden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, mit der KONUS-Karte (freie Fahrt mit Bus und Bahn im Schwarzwald-Gebiet) die Umgebung sehr entspannt und sehr entschleunigt kostenlos zu erkunden: S-Bahn nach Freiburg zum Besuch der historischen Altstadt, S-Bahn nach Staufen zum Besuch der Fachwerkhäuser und der Gebäuderisse, S-Bahn in das Münstertal für Spaziergänge und Wanderungen, Regio-Express-Bus nach Breisach, um den schönen Fluss Rhein zu besuchen. Selbstverständlich sind auch größere Ausflüge mit der Bahn über Freiburg an den Kaiserstuhl und über Freiburg an den Titisee oder Schluchsee möglich.

Details

Kulinarische Verführung aus Leidenschaft

Gastgeber - von der Pike auf

Ich bin Gastronom durch und durch. Geprägt vom Elternhaus und aufgewachsen in einem Gasthof in Wolfegg ist man dieser Branche gnadenlos verfallen. Erst kam die klassische Kochausbildung, danach der Abschluss zum Küchenmeister und Hotelmanager. Mit vier Jahren Arbeit in der Schweiz, einem Jahr in Frankreich und einem halben Jahr in Rio de Janeiro habe ich mich in die Welt verliebt. Und konnte unmöglich zurück ins beschauliche schwäbische Wolfegg.

Details

Jetzt auch Superior-Zimmer

Mit dem Erwerb der Edenhotels im Jahr 2010 nutzten wir gleich die Möglichkeit, die Zimmer mit neuen modernen Bädern auszustatten. Auch die Außenfassade des Hotels an den Thermen wurde in Farbe getaucht und an das Gesamtkonzept angepasst. Die Gäste sollten sehen und fühlen, dass sich etwas tut und „neuer Wind“ in die bestehenden Häuser eingezogen ist.

Details

Johann-Strauß-Ensemble

Wir haben in Bad Krozingen nach wie vor ein Kurorchester, das Johann-Strauß-Ensemble. Fast täglich brillieren die Musiker von März bis Oktober bei kostenlosen Kur-Konzerten im Kurhaus und im Musikpavillon im Kurpark sowie bei weiteren Veranstaltungen und Anlässen.

Details

Genuss und viel Natur

Am Samstag, den 8. Oktober 2016 findet eine hochwertige kulinarische Weinwanderung um 11.30 Uhr, 12.30 Uhr und 13.30 Uhr auf dem Weinerlebnispfad auf dem Bad Krozinger Rebberg statt.

Man nehme: einen ausgedehnten Spaziergang durch die Reblandschaft, gute Weine fünf renommierter Winzerbetriebe, das dazu passende Essen und viele tolle Ausblicke in die Natur. Das ist das Erfolgsrezept der Bad Krozinger kulinarischen Weinwanderung, die sich in der Bädergemeinde längst etabliert hat.

Details

Geheimtipp für Schleckermäulchen

Das Sahnehäuble in Bad Krozingen-Tunsel bäckt wie zu Oma’s Zeiten - einfach unwiderstehlich!

Wenn man mit Sonja Kurz, der Inhaberin des Sahnehäuble, über ihre „Arbeit“ spricht, brennen ihre Augen voller Leidenschaft. Ein lang gehegter Traum hat sich seinen Weg gebahnt und ist wahr geworden. Und das mit Erfolg!

Details

Japanisch-Badische Freundschaft

Schon seit vielen Jahren besteht zwischen Naoiri und Bad Krozingen eine enge Freundschaft. Das Japanische Bad sowie auch das Japanische Ruhehaus in der Vita Classica sind aufgrund dieser Freundschaft entstanden.

Details

Nach Öl gesucht und gesundes Mineral-Thermalwasser gefunden

Im Kalenderjahr 2017 feiert das Heilbad Bad Krozingen das Jubiläum 106 Jahre Mineral-Thermalwasser. In der Nacht vom 25. auf den 26. November 1911 wurde im Bohrloch Krozingen eine sehr starke Quelle erbohrt. „Das Wasser springt in der ganzen Dicke des Bohrlochs 1 m hoch. Der Bohrturm ist von einer Dampfwolke umlagert, die sich am Quellbach ein paar hundert Meter weit abwärts bemerkbar macht…“ schrieb Dr. Hans Thürach in seinem Bohrbericht vom 26. November 1911.

Details

Gewichtsabnahme mit Garantie

Häufig essen wir zu gut und zu viel, häufig genießen wir auch zu viel Pils oder ein Glas zu viel Wein aus der Region. Dies kann dazu führen, dass man 5, 10 oder gar 20 kg zu viel mit sich herumträgt. Wir genießen einfach das Leben. Regionale Gäste können in der „Vita Classica“ am Spezialprogramm „Gewichtsabnahme mit Garantie“ teilnehmen. Für Übernachtungsgäste besteht die Möglichkeit zu einem 2- bis 3-wöchigen Angebot mit sehr viel „AquaCycling“ und weiteren gesunden Bewegungsformen im warmen Mineral-Thermalwasser.

Details