Loading...

Tipp für Weinliebhaber Exklusives Weinerlebnis beim „Rotwein-Papst“ Fritz Waßmer

Am Freitag, den 24. November haben Sie die Möglichkeit, ausgesuchte Weine im Weingut Fritz Waßmer auszuprobieren und einen exklusiven kulinarischen Abend zu verbringen.

Antje Zimmermann Von Antje Zimmermann | Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Der Winzer präsentiert einen Sekt sowie sechs verschiedene Weine, die zum Teil prämiert und vom Gault&-Millau Weinguide empfohlen werden. Begleitend dazu serviert Feinkost Kopf, Mitglied der Slow-Food-Organisation, ausgewähltes Fingerfood. Durch den Abend führen Sie Patron Fritz Waßmer persönlich, Chef Ulrich Kopf von Feinkost Kopf sowie Kurdirektor Rolf Rubsamen.

Musikalisch wird der Abend von Zsolt Németh am Flügel begleitet. Der Musiker spielt seit 1997 im Johann-Strauß-Ensemble und ist als Komponist, Solist und Kammermusiker in Ungarn, Deutschland sowie Österreich tätig.

Darauf dürfen Sie sich freuen:

• Begrüßung mit dem Winzersekt Chardonnay Brut und Rosmarinfladenbrot
• Sauvignon Blanc 2016 mit Walnussbrot
• Grauer Burgunder 2016 mit Schinken, Salami und Baguette
• Weißer Burgunder „R“ 2014 mit warmer Mini-Quiche
• Spätburgunder 2015 mit zwei Käsesorten, Trauben, Oliven und Ciabatta
• Spätburgunder „M“ 2012 mit zwei weiteren Käsesorten sowie Trauben, Oliven und Ciabatta
• Pinot & Syrah 2014 mit Nuss- und Butterzopf

Um 19.00 Uhr startet die Taschenlampen-Wanderung vom Kurgebiet nach Bad Krozingen-Schlatt (ca. 2 km). Für die Heimfahrt (ca. 22.30 Uhr) ist mittels Großraum-Taxen gesorgt.

Kosten: Euro 62,90 pro Person (auch mit Übernachtung buchbar)
Inkl. einem 10 €-Gutschein für Weine vom Weingut Fritz Waßmer sowie einem 10 €-Gutschein für Spezialitäten von Feinkost Kopf.

Weingut Fritz Waßmer
Vollmundige badische Tropfen für genussreiche Momente
In der Familiengeschichte des Weingutes Fritz Waßmer hatte der Weinbau schon immer eine feste Tradition. Den Entschluss, ebenfalls Winzer zu werden, hat Fritz Waßmer 1998 gefasst mit dem Ziel, ausschließlich Weine voller Konzentration und Kraft herzustellen. Gleich von Anfang an waren seine Weine für badische Burgunder sehr außergewöhnlich, da sie in Stil und Art an den großen Weinen aus dem Burgund orientiert waren. Die zahlreichen Auszeichnungen und Preise für seine Weine geben dem Winzer Recht.

Feinkost Kopf
Regionale & mediterrane Köstlichkeiten
Das Ziel von Ulrich Kopf: Genussmomente schaffen. Und das sowohl durch Qualität als auch durch Authentizität. Seit mehr als zehn Jahren ist er Mitglied bei Slow Food. Diese Organisation fördert verantwortungsvolle Landwirtschaft, traditionelles Lebensmittelhandwerk und die Bewahrung regionaler Geschmacksvielfalt.

Die Anzahl der Teilnehmer zum exklusiven Weinerlebnis ist auf 35 Personen beschränkt. Am besten sofort Plätze sichern!

Weinerlebnis mit Übernachtung

Weinerlebnis ohne Übernachtung