Logo
°C Wetter
36°C Innenbecken
48°C Dampfbad

Weihnachtsaktion in der Vita Classica

bis zum 30. Dezember 2018

Wohlfühl-Sparangebot

Bei Anreise am Sonntag eine nacht geschenkt ab nur 426 €

Jetzt erste Plätze sichern! Die Sportkurse beginnen wieder ab 14. Januar 2019

AquaCycling und Co. | In der Vita Classica starten ab Montag, den 14. Januar 20198 wieder zahlreiche Sportkurse, die verschiedene Möglichkeiten zur Bewegung bieten. Die Kurse beinhalten jeweils 10 Einheiten à 45 Minuten.

Rolf Rubsamen Von Rolf Rubsamen | Geschäftsführer Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Beim AquaCycling wird auf einem speziell konstruierten Wasser-Fahrrad in den Becken der Vita Classica Therme trainiert. Das intensive Ganzkörpertraining im Mineral-Thermalwasser verbindet Sport und Spaß und ist für sportliche Neueinsteiger oder langjährig Aktive besonders geeignet. AquaCycling erfreut sich großer Beliebtheit. Die Bewegung des Radfahrens im Wasser übt eine Hydromassage aus, bei der Beine, Gesäß, Arme und Bauch gestrafft und das Herz-Kreislaufsystem gestärkt werden. Außerdem bietet das AquaCycling die ideale Voraussetzungen eines Koordinationstrainings, durch die Kopplung von Arm- und Beinbewegungen. Die Trainingsstunde wird begleitet durch fetzige Musik, damit das Radeln im Wasser noch mehr Spaß macht.

Aqua-Fitness / Aqua-Power ist ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining im Wasser mit Musik. Das dynamische Kraft- und Ausdauertraining kräftigt die Muskulatur und trainiert das Herz-Kreislauf-System. Die Durchblutung der Haut wird gefördert und das Bindegewebe gestrafft. Mit dem Einsatz von verschiedenen Geräten im Wasser wie Happy Flowers oder Body-Flex haben sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene viel Spaß. Durch Aqua-Fitness / Aqua-Power wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert.

Beim Aqua-Zirkel Kurs werden verschiedene Großgeräte wie Aqua-Bike, Tredmill (Laufband), Aqua Jumper in Kombination mit den neuesten Kleingeräten wie Happy Flowers, Body Flex, Be Tomic und Magic Ball eingesetzt. Das Zirkeltraining im Wasser bewirkt eine optimale Gewichtsreduzierung, Straffung der Haut und Aufbau der Muskulatur. Ebenfalls wird das Herz-Kreislauf-System trainiert.

Aqua Jogging belastet durch die Bewegungen im Wasser die Gelenke und Sehnen der Beine viel weniger als die Bewegung an Land. Durch verschiedene Bewegungen werden unterschiedliche Muskelgruppen trainiert. Vor allem werden die Beine beansprucht, bei richtiger Durchführung werden aber auch die Arme, Schultern und Haltemuskulatur trainiert. Aqua Jogging steigert durch die Bewegungen und den Widerstand des Wassers die Ausdauerfähigkeit und regt den Stoffwechsel an.

Der Kurs Fit über 50/60 beinhaltet vielfältige Übungen wie z. B. Pilates, Rückenfit und Bauch-Beine-Po. Zur allgemeinen Prävention wird in diesem Ganzkörpertraining die komplette Muskulatur gestärkt, die Gelenkigkeit und das Gleichgewicht verbessert und das Herz-Kreislaufsystem trainiert.

Bei Pilates kombinieren die sanften Bewegungen Atemtechnik, Kraft, Koordination und Beweglichkeit in harmonisch fließende Übungen. Dieser Mix und die langsame Ausführung im Stand und am Boden schaffen ein völlig neues Körpergefühl und verbessern die Bewegungsqualität. Gezielte Übungen sollen für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen.

Der Kurs Rücken-Fit ist ein gezieltes Training für einen schmerzfreien Rücken. Durch Kräftigung der Tiefenmuskulatur, funktionelle Alltagsbewegungen und Stabilisierung der Wirbelsäule erlangen die Teilnehmer einen Rücken ohne Haltungsprobleme und Schmerzen.

Weitere Informationen und Anmeldung im Wohlfühlhaus der Vita Classica, Tel. 07633 4008-160 oder online

Online-Anmeldung

Lesen Sie auch