Logo
°C Wetter
36°C Innenbecken
48°C Dampfbad

Weihnachtsaktion in der Vita Classica

bis zum 30. Dezember 2019

Bleiben Sie informiert

Aktuelles über Bad Krozingen und die Vita Classica-Therme

Aqua-Wellness Floating ist eine Erfahrung für alle Sinne Eintauchen - treiben lassen - so richtig entspannen

Wellness & Entspannung | Eine völlig neue Erfahrung zum Energie tanken

Marina Zehr Von Marina Zehr | Marketing Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Sabrina Özer-Hörmann (Diplom-Sportwissenschaftlerin und Access Consciousness ® Practitionar) liebt das Wasser. Das war schon immer so. Sie ist begeisterte Wellenreiterin und hat das Wasser als Sport- und Therapieelement auf der Deutschen Sporthochschule in Köln „entdeckt“. Hier ist sie dann auch das erste Mal mit dem Floating in Berührung gekommen. Und zwar über eine Ausbilderin, die in Florida Delfintherapie anbietet. Bei ihr hat Sabrina sich die Fertigkeiten für das Aqua-Wellness Floating angeeignet. Und mit Leidenschaft für sich weiterentwickelt.

Das, was die Sportwissenschaftlerin so fasziniert, ist die Heilwirkung des Wassers. Zusammen mit den Wal- und Delfinklängen ist das Floating pure Tiefenentspannung. Wer sich darauf einlässt, kann sowohl körperlich als auch mental eine völlig neue Erfahrung machen, einfach loslassen und neue Energie schöpfen.

Begeben Sie sich auf eine kleine persönliche Reise

Sabrina Özer-Hörmann erklärt, was den Gast beim Aqua-Wellness Floating genau erwartet:
Zu Beginn steht die Therapeutin mit dem Gast im Wasser für eine kleine Einstimmungs-Übung. Das kann beispielsweise ein Atemtraining sein. So wird eine Brücke zwischen den „Partnern“ geschlagen, denn die Grundlage der Anwendung ist gegenseitiges Vertrauen und Aufeinander-Verlassen. Danach legt sich der Gast in Rückenlage ins Wasser, auf Wunsch mit Auftriebshilfen. Ansonsten wird er vom Wasser und der Therapeutin getragen. Die Ohren sollten idealerweise unter Wasser sein, denn hier unterstützen die Wal- und Delfinklänge die Wirkung der Anwendung.

Federleicht zieht Sabrina nun den Körper durch das Wasser. Unterschiedliche Griffe von Kopf bis Fuß sowie das sanfte Berühren von Energiepunkten bringen den Gast in einen Zustand von Schwerelosigkeit, Tiefenentspannung und eine Art Freiheit. Eine völlig neue Erfahrung, die Raum gibt, sich zu öffnen sowie Energie zu tanken.

Nach etwa einer halben Stunde holt Sabrina ihren Gast zurück in den Stand und unterstützt beim „wieder ankommen“. Denn auch das gehört zu der etwa 45minütigen Anwendung.

Das Ergebnis ist fantastisch, so die Sportwissenschaftlerin. Denn die Reaktionen der Gäste können unterschiedlicher kaum sein. Die einen sprudeln auf einmal aus sich heraus, andere wiederum ruhen vollkommen in sich, viele legen sich zum Nachruhen und „Verarbeiten“ der Erlebnisse auf eine Liege. Die Begeisterung hat sie jedoch alle erfasst.

Interessiert?

Sie möchten ebenfalls einmal „so richtig abtauchen“ und Entspannung auf eine völlig neue Art und Weise erleben?

Termine gibt es im Wohlfühlhaus: Tel. 07633 / 4008-160 & unter www.vita-classica.de

Lesen Sie auch