Logo
°C Wetter
34°C Innenbecken
48°C Dampfbad

Datierte E-Tickets

für Therme & Saunaparadies

Gutscheine

Per E-Mail zum Selbstausdruck oder per Post

Bis zum 12. Mai 2024 27. Bad Krozinger Mozartfest

Zum 27. Mal widmet Bad Krozingen dem großen Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart ein Fest mit vielen musikalischen Höhepunkten.

Rolf Rubsamen Von Rolf Rubsamen | Geschäftsführer Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Am Sonntag, den 14. April 2024 um 19.00 Uhr im Kurhaus sind „Teatro Musicomico“ - zwei fulminante Stunden des unbeschwert-beseelten Lachens und Staunens zu erleben. Die Musikkomiker Gogol & Mäx sind die Paradiesvögel in der Welt der klassischen Musik und sorgen mit ihrem zwerchfellerschütternden, tempo- und geistreich ausgefochtenen musikalischen Feuerwerk der Töne seit nun mehr 30 Jahren für unvergessliche Abende in Konzerthäusern und Theatern in ganz Europa.

Am Sonntag, den 21. April 2024 um 19.00 Uhr, präsentiert das Markgräfler Symphonieorchester ein Orchesterkonzert mit Solisten im Kurhaus Bad Krozingen. Als Solisten treten dabei auf Georg Zielinski, Flöte, und Julia Weissbarth, Harfe. Die Leitung der Veranstaltung liegt in den bewährten Händen von Uwe Müller-Feser, Dirigent und Mitbegründer des Markgräfler Symphonieorchesters.

Am Sonntag, den 28. April um 19.00 Uhr wird die „Junge Oper“, ein szenisch-musikalischer Abend, von Studierenden der Hochschule für Musik Freiburg gestaltet. Sie präsentieren Arien, Duette und Ensembles aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart und anderen Komponisten, die sie an der Opernschule erarbeitet haben. Die Gesamtverantwortung für diese Veranstaltung liegt in den bewährten Händen von Prof. Katharina Kutsch und Prof. Regina Kabis-Elsner.

Am Muttertag, den 12. Mai 2024 ab 11.00 Uhr findet der Klassik-Brunch im Frühling im Kurhaus statt. Geboten wird traditionell einen Ohren- und Gaumenschmaus für die ganze Familie. Ein umfangreiches Brunch-Büfett, bestehend aus einem Frühstücksbüfett und einem Mittagsbüfett, der Kurhaus-Gastronomie inkl. Kaffee, Orangensaft und einem Glas Sekt zur Begrüßung erwartet die Besucher. Musikalisch umrahmt das Johann-Strauß-Ensemble unter der Leitung des Kapellmeisters Tibor Szüts den Brunch mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauß und anderen.

Tickets