Logo

Abenteuer Reisen: Bergsteigen am Ende der Welt - Der neue Vortrag

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

Robert Jasper, einer der weltweit führenden Extrembergsteiger und Eiskletterer, zeigt seine neuste Multivisionsshow und wird sie auch live kommentieren!

Das erste Hauptthema fokussiert sich auf die weltberühmte Eiger Nordwand mit ihrer bewegenden Bergsteigergeschichte, die er kennt wie kaum ein anderer: 19 verschiedene Eigernordwand-Routen, 5x Erstbegehung etc.

Besonders aber die...

Robert Jasper, einer der weltweit führenden Extrembergsteiger und Eiskletterer, zeigt seine neuste Multivisionsshow und wird sie auch live kommentieren!

Das erste Hauptthema fokussiert sich auf die weltberühmte Eiger Nordwand mit ihrer bewegenden Bergsteigergeschichte, die er kennt wie kaum ein anderer: 19 verschiedene Eigernordwand-Routen, 5x Erstbegehung etc.

Besonders aber die Hintergründe, die historischen Geschichten und die Erlebnisse und Motivationen in der Wand neben Natureindrücken und Bergstimmungen, versucht der Extrembergsteiger dem Zuschauer näher zu bringen.

Ein weiteres Highlight des Vortrages ist die Baffin Island Expedition 2016 mit Stefan Glowacz zur Turret NO-Wand in der Kanadischen Arktis. Im Reich der Eisbären waren Jasper und Glowacz zusammen mit dem Fotografen Klaus Fengler ganz auf sich alleine gestellt und „by fair means“ mit selbstkonstruierten Amphibian-Schlitten unterwegs, was ein absolutes Novum darstellte! Abenteuer entstehen durch außergewöhnliche Ideen!

Unter diesem Motto startete Robert Jasper zu seiner letztjährigen Grönland Solo Expedition allein in die Grönländische-Arktis. Mit seinem kleinen faltbaren Seekajak paddelte Jasper tagelang durch raue See, gegen starken Wind und Meeresströmungen allein ohne Unterstützung durch weitere Personen, ganz im „by fair means“ Stil.

30 Tage in die Wildnis der Arktis aufzubrechen war nicht ganz einfach und erforderte viel Vorbereitung, know how aber auch eine große Portion Mut!
Grönland ist auch aufgrund der wunderbaren Natur das Reich der Eisbären, dem größten Landraubtier unserer Welt!

Auf der Suche nach der geeigneten Felswand wurde Jasper schlussendlich an den Fox Jaw Spires fündig und mit der Kletter-Erstbegehung von „Steinkreis“ /Stonecircle“ 7c gelang Robert Jasper die Erstbegehung einer grandiosen Bigwall-Route, dem Highlight seines Alleinganges in der Wildnis! Nach dem gelungenen Gipfel galt es, die Zivilisation wieder gut zu ereichen, was bedeutete, dass die gesamte Ausrüstung mittels Seekajack wieder bis zum kleinen Innuit-Ort Kungmit zurück transportiert werden musste.

Nach sehr großen Anstrengungen schloss sich dort aber dann der abenteuerliche Kreis nach 30 Tagen allein in der Wildnis mit dem erreichen der Zivilisation!
Robert Jasper wurde für diese Expedition für den Piolet d´Or 2019 nominiert!

Tickets: Tourist-Information in der Vita Classica Bad Krozingen, Tel. 07633 4008-163

Mehr anzeigen »

Weitere Informationen zum Termin

Einlass ab 17:30 Uhr

Online Ticket

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.