Logo
°C Wetter
36°C Innenbecken
48°C Dampfbad

Bleiben Sie informiert

Aktuelles über Bad Krozingen und die Vita Classica-Therme

Disc-Golf

Disc-Golf stammt aus den USA und ist ein Outdoorsport mit 50-jähriger Tradition.

In Europa gibt es den Sport seit den späten 70er Jahren.Das Spielprinzip ist mit Golf zu vergleichen. Beim Disc Golf werden spezielle Wurfscheiben (Discs) verwendet. Als Ziel dient ein Metallkorb, der die Scheiben mit Ketten auffängt. Jeder Spieler versucht mit möglichst wenigen Würfen den Korb zu treffen. Es werden mehrere Bahnen nacheinander absolviert. Dem Abwurf „Drive“ folgt die Annäherung „Approach“ zum Korb. Der drauffolgende Wurf wird grundsätzlich von der Stelle ausgeführt, an dem der vorherige Wurf zum Liegen kam. Liegt die Golf Scheibe in  unmittelbarer Nähe des Korbes, wird versucht diese „einzuputten“, d. h. die Scheibe in die Ketten des Korbes zu werfen.

Disc-Golf Spielregeln

Rücksichtnahme

Bitte nehmen Sie beim Spielen Rücksicht auf Menschen, Tiere, Pflanzen und Einrichtungen. Eigener Müll ist wieder mitzunehmen. Sträucher sind Teil des Kurses und dürfen nicht weggebogen oder abgebrochen werden. Vergewissern Sie sich vor jedem Wurf, dass Sie keine Parkbesucher/innen gefährden.

Abwurf / Reihenfolge im Spiel

Gestartet wird vom jeweiligen Abwurf. Weitergespielt wird dort, wo die Disc landet. Spieler/innen mit der größten Entfernung zum Korb werfen als Erste. Wer auf der vorherigen Bahn am wenigsten Würfe benötigte, beginnt bei der nächsten.

Zählweise

Nach dem Treffen des Korbs wird die Anzahl der Würfe notiert und es geht zur nächsten Bahn. Wer nach Beendung aller Bahnen die wenigsten Würfe benötigte, gewinnt.

Einführungstermine

mit Vereinsmitgl. Heads Up Freiburg:

Sonntag: 26. Juli sowie 9. / 16. / 30. August 2020

jeweils ca. 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Bezahlung beim Café am See

Die Disc Golf Frisbees sind beim Café am See gegen ein Pfand auszuleihen.

Wir wünschen viel Spaß!