NEU: Japanese Beauty Treatment - Gesichtsbehandlung

Beschreibung

Durch die japanische Gesichtsbehandlung kann dem Alterungsprozess der Haut entgegengewirkt werden. Sie beruht auf den traditionellen ostasiatischen Massagetechniken und hochwertige Wirkstoffen.

Dauer ca. 50 Minuten

Wie verläuft eine japanische Gesichtsbehandlung?

Begrüßung beginnt mit einem Glas Wasser. Die japanische Gesichtsbehandlung beginnt mit einem Dampfbad mit ätherischen Ölen zur Gesichtsreinigung. Nach der Gesichts- und Dekolleté-Reinigung wird eine feucht-warme Kompresse aufgelegt. Es folgt eine Schulter-, Nacken-, Dekolleté- und Gesichtsmassage mit einem Hauch von Anti-Aging Wirkstoffe. Die Hautdurchblutung wird verbessert, das Lymphsystem wird angeregt Collagen und Elastan zu produzieren und die Kiefermuskulatur wird gelockert. Tonisierung, Straffung, Entschlackung, Hautpflege und Entspannung stehen im Mittelpunkt. Nach der Massage folgt eine Tuchmaske mit Aloe Vera Essence. Zum Abschluß werden kurz der Nacken und die Energiepunkte auf dem Kopf stimuliert.
Das Ergebnis ist eine strahlende straffere Haut mit Reduktion der Gesichtsverspannungen und der Faltenbildung.

Uhrzeit

Für die zeitliche Terminierung der Anwendung setzen wir uns telefonisch oder per Mail mit Ihnen in Verbindung.

 

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Bezahlung erfolgt vor Ort in bar, mit EC oder Kreditkarte. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass nicht eingehaltene oder kurzfristig (weniger als 24 Std. vorher) abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden müssen.