Logo
°C Wetter
36°C Innenbecken
48°C Dampfbad

Alle Informationen zu Corona

für einen schönen & sicheren Aufenthalt

Bleiben Sie informiert

Aktuelles über Bad Krozingen und die Vita Classica-Therme

Während der vorübergehenden Schließung hat sich einiges getan Instandhaltungen und Reparaturen in der Vita Classica

Vita Classica | Neuerungen in diesem Frühling

Rolf Rubsamen Von Rolf Rubsamen | Geschäftsführer Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen

Der Zeitraum der vorübergehenden Schließung der Vita Classica-Therme wurde produktiv genutzt, um zu erneuern, verbessern oder reparieren. In der Zeit konnten viele Instandhaltungsmaßnahmen umgesetzt werden. In der geschlossenen Therme waren Techniker, Mechaniker, Elektriker und Bademeister rund um die Uhr im Einsatz, um ihre Aufgaben zu erfüllen.

So erhielt die Wandelhalle in der Therme einen neuen Anstrich und erstrahlt nun in neuem Glanze. Auch im Umkleidebereich des Erdgeschosses wurden neue LED-Beleuchtungen von unseren Elektrikern angebracht. Diese versprechen eine längere Lebensdauer sowie einen geringeren Energieverbrauch.

In der Kuppelhalle wurden die Fliesen neu verfugt. Auch diese erstrahlen wieder in einem schönen Weiß. Außerdem erwarten Sie bei Wiedereröffnung neue Schwebeliegen im Japanischen Ruhehaus im Saunaparadies freuen. Diese verschaffen eine noch größere Entspannung, denn die Aufhängung dieser Liegen sorgt für eine angenehme Pendelbewegung. Ein tiefer und ruhiger Atem stellt sich wie von selbst ein.