Logo

Fitnessraum im Wohlfühlhaus

WICHTIGE INFO ZUR WIEDERERÖFFNUNG: hier geht es zu den aktuellen Infos & Zeiten

Fitnesstraining unter Anleitung an einem computergesteuerten Kraftzirkel im klimatisierten Raum.

Seit Juli 2014 kann im Geräteraum im Wohlfühlhaus der Vita Classica an einem computergestützten Kraftzirkel trainiert werden. Dieser besteht aus hochmodernen Kombinationsgeräten mit einem hydraulischen Widerstandssystem. Die Einstellungen der Widerstände und der optimalen Sitzposition werden automatisch (mit Computerchip) vorgenommen. Die Trainingssoftware gibt Trainingstempo, Bewegungsumfang, Widerstand und Wiederholungsanzahl vor für ein optimales und effektives Gerätetraining.

Das Training ist eine ideale Vorsorgemaßnahme bei zu häufigem Sitzen und Stehen. Durch eine Stabilisierung der Wirbelsäule können Rückenschmerzen gelindert werden. Unter fachkundiger Anleitung wird die Rückenmuskulatur gestärkt und die Wirbelsäule trainiert.

Freies Training
Von 8.30 - 21.30 Uhr ist der Fitnessraum für das Freie Training zugänglich. Trainingsende ist dabei um 21.15 Uhr. Sie haben die Möglichkeit eine Punktekarte oder zeitlich befristete Karte zu erwerben. Voraussetzung für das Freie Training ist die Einweisung durch unsere Physiotherapeuten.

Krankengymnastik an Geräten (KGG)
Die KGG ist eine medizinische Trainingstherapie. Eine Sitzung dauert 60 Min. Sie erhalten eine individuelle Behandlung in Kleingruppen. Die KGG wird von Ihrem Arzt als Kassenleistung oder privat verordnet.

Rheuma-Liga Gerätetraining
Als Rheuma-Liga-Mitglied oder aktiver Funktionstraining-Teilnehmer erhalten Sie einen Rabatt auf die 10er Karte.

AOK-OrthoCard Gerätetraining
Mit der AOK-OrthoCard können AOK-Versicherte präzise abgestimmtes Rückentraining zu 12 Terminen absolvieren. Die AOK bietet ihren Versicherten das Rückentraining einmal im Jahr gratis an. Ein Folgekurs zu Sonderkonditionen mit der OrthoCard Plus ist im Anschluss möglich.

Infos für Hansefit-Kunden
Da im Fitnessraum der Vita Classica eine neue Trainingssoftware eingeführt wurde, gilt für Hansefit-Kunden folgendes:
Sie können Sich vor dem Training wie gewohnt am Kunden-Terminal auf dem Hansefit-Lesegerät einchecken. Danach kann mit der Hansefit-Karte an den Geräten trainiert werden. Sollten Sie vor der Corona-bedingten Unterbrechung bereits im Fitnessraum trainiert haben und seit der Wiedereröffnung das Training noch nicht aufgenommen haben, so muss die Hansefit-Karte einmalig für die neue Trainingssoftware freigeschalten werden. Dies erfolgt vor Ort über die Mitarbeiter am Counter des Wohlfühlhauses zu den dortigen Öffnungszeiten.

Kleine Maximalkraftanalyse
Rückenschmerzen hängen sehr oft mit muskulären Problemen zusammen. Bei der kleinen Maximalkraftanalyse werden vorhandene muskuläre Defizite und Dysbalancen der Bauch und Rückenmuskulatur identifiziert.

Große Maximalkraftanalyse
Bei der großen Maximalkraftanalyse werden zusätzlich zur Bauch- und Rückenmuskulatur auch die Bein- und Armmuskulatur auf Dysbalancen getestet.

Preise

Betreutes Training / Punktekarte  
5er Karte 61,00 €
10er Karte 114,00 €
20er Karte 169,00 €
30er Karte 242,00 €
   
Freies Training (nur möglich mit Einweisung oder nach betreutem Training)  
10-Tageskarte (10 aufeinanderfolgende Tage) 19,00 €
10-Tageskarte inkl. Einweisung (10 aufeinanderfolgende Tage) 45,00 €
4-Wochen Karte 62,00 €
4-Monatskarte 193,00 €
6-Monateskarte 263,00 €
Jahreskarte* 419,00 €
Jahreskarte* + Therme 959,00 €
Jahreskarte* + Therme + Sauna 1.129,00 €
* Jahreskarte: inkl. 2x kleine Maximalkraftanalyse, gültig 12 Monate ab Kaufdatum  
   
Einweisung + Trainingsplan 29,00 €
Kleine Maximalkraftanalyse 29,00 €
Große Maximalkraftanalyse 59,00 €
Ernährungsberatung (45 Min.) 39,00 €
   
Mehrfachkarten sind 1 Jahr gültig. Es gelten die AGB  

Anmeldungen, weitere Infos: Tel. 07633/4008-160